Rock, Pop, Jazz und Filmmusik - Alles auf der Orgel

Rock, Pop, Jazz und Filmmusik – Alles auf der Orgel

Stücke wie „Stairways to Heaven“, „All you need is love“, „Rolling in the deep“ gespielt auf der Kirchenorgel? Geht das denn? Darf man das?

Den Klang der Orgel verbinden wir mit klassischer, meist geistlicher Musik. Dass auf der Orgel auch andere Musik gespielt werden kann, scheint den meisten Menschen kaum vorstellbar. Dabei lädt das königliche Instrument mit seinen Möglichkeiten der vielfältigen Klanggestaltung geradezu dazu ein, die musikalischen Möglichkeiten zu erforschen. Die wunderbare Akustik und die besondere, spirituelle Atmosphäre des Kirchenraums erlauben ein einzigartiges sinnliches Hörerlebnis.

Stephanie Troscheit

Stücke, mit denen wir ein schönes Gefühl oder eine Erinnerung verbinden, in diesem Rahmen zu hören, ist ein berührendes Erlebnis und lädt die Zuhörer ein, das Instrument Orgel noch einmal ganz neu zu entdecken.

Freuen Sie sich, und seien Sie gespannt auf eine Begegnung der besonderen Art mit der Königin der Instrumente. Es spielt Stephanie Troscheit.

Das Orgelkonzert findet am Sonntag, dem 24. September, um 17 Uhr in der Erlöserkirche, Luisenstraße 13, statt. Der Eintritt ist frei!