"Klangvariationen" - Konzert für Gitarre und Klavier

“Klangvariationen” – Konzert für Gitarre und Klavier

Unter dem Titel “Klangvariationen” spielen Katrin Simon (Gitarre) und Peter Bortfeldt (Klavier) am Montag, den 30. Dezember, um 20 Uhr im ksi Bad Honnef. Auf dem Programm stehen Klavierwerke von Franz Schubert, Joaquin Malats und Isaak Albéniz in originaler Gestalt, sowie als Transkription für Gitarre.

Darüberhinaus erklingen auch Werke von Ludwig van Beethoven und Anton Diabelli in der im 19. Jahrhundert äußerst beliebten Duobesetzung mit beiden Instrumenten. Eine Besonderheit und Rarität im Programm ist die Mitte des 20. Jahrhunderts für diese Besetzung geschriebene klassizistische “Fantasia” des Schweizer Komponisten Hans Haug.

Der Eintritt beträgt 10 Euro. Karten sind an der Rezeption des Katholisch-Sozialen Instituts Bad Honnef erhältlich.