Frühjahrskonzert mit Bach und Mozart

Frühjahrskonzert mit Bach und Mozart

Auf dem Programm des diesjährigen Frühjahrskonzerts des COLLEGIUM MUSICUM stehen Werke von W.A. Mozart und J.S. Bach.

Mozarts 1774 komponierte Symphonie Nr. 29 in A-Dur (KV 201) gilt als einer der Höhepunkte seines symphonischen Schaffens. Vier Jahre später entstand das Konzert für Flöte, Harfe und Orchester in C-Dur (KV 299).

Mit J.S. Bachs Orchestersuite Nr. 3 in D-Dur (BWV 1068) erklingt schließlich ein Werk, dessen dritter Satz, das von den Streichern allein vorgetragene „Air“, mit seinen lang gehaltenen Akkorden und den weit ausgreifenden Kantilenen über der Basslinie, die in in charakteristischen Oktavsprüngen fortschreitet, zu den bekanntesten Einzelsätzen der klassischen Musik gehört.

Solisten im Konzert am Sonntag, dem 13. Mai 2018 um 17 Uhr, im Kurhaus Bad Honnef, sind Antonia Schwager (Flöte) und Marie-Claire Junke (Harfe). Die Leitung hat Rolf Beitzel.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Konzertkarten bereits jetzt einfach online zu bestellen.